Batschari-Palais Baden-Baden - Sanierung und Umbau Appartmentanlage mit Hotel

Funktion

Die ehemalige "August-Batschari-Zigarettenfabrik" wurde vor etwa 100 Jahren in Baden-Baden gebaut. Das denkmalgeschützte Batschari Palais wurde zu einem Wohn- und Boardingkomplex mit fünf Wohnkonzepten (große luxeriöse Wohnungen, Lofts, Town- und Boardinghouses) ausgebaut. Weiterhin wurde auf dem Gelände der Fabrik eine Tiefgarage errichtet.

Konstruktion

  • Mauerwerksbau mit innenliegenden Stahlbetondecken auf Eisenträgern und Gitterstützen
  • Abfangung der Bestandskonstruktion zur Realisierung einer Tiefgarage
  • Ertüchtigung und Sanierung vorhandener Deckenkonstruktionen
  • Einbau einer Zwischenebene

Zahlen

  • HNF Wohnhaus/Hotel: 10.600 m²/15.500 m²
  • BGF: 31.100 m²
  • 152 Wohnheiten

Projektbeteiligte

  • Auftraggeber: Batschari Palais GmbH
  • Architekt: Gregor Fuchshuber, Leipzig
  • Tragwerksplanung: Erfurth + Mathes Beratende Ingenieure GmbH - komplette Tragwerksplanung